Flutkatastrophe – Wenn es möglich ist helfen wir einfach sofort!

ZMO Mainz | 19.07.2021

ZMO hat auf den Aufruf der Freiwilligen Feuerweg reagiert: Sämtliche Decken und Kissen im Bestand des Second Hand wurden für die Flutopfer bereitgestellt. Unsere Vereinskollegin Erika Benz  hat sie nach Hechtsheim zur Feuerwehr gebracht. Diese Spende kam sehr sehr gut an, denn es gab viel Kleidung und Spielzeug, aber wenig Decken. Weitere Sachspenden für die Flutkatastrophe wird der ZMO Mainz wieder über die Feuerwehr organisieren. Die aktuell teilweise unkoordinierte Anlieferungen durch private Helfer erschweren die Arbeiten der Helfer vor Ort. Allgemein ist die Spenden- und Hilfsbereitschaft groß. Insgesamt wurden bereits sehr viele Sachen gespendet. 

Menü