ZMO Mainz spendet für die Aktion „Mit uns seid ihr nicht allein“

ZMO Mainz | 01.2021

Bereits im März 2020 hatte ein schweres Erdbeben der Stärke 5,4 die Mainzer Partnerstadt Zagreb schwer getroffen. Während die Coronavirus-Pandemie wie bei uns und in aller Welt auch in Kroatien wütet, kämpfen die Menschen dort gleichzeitig auch noch gegen die Folgen fürchterlicher Erdbeben. Am 29.12.2020, hat ein weiteres schweres Erdbeben der Stärke 6,4 die südlich von Zagreb liegende Region Banovina heimgesucht. Besonders getroffen hat es die Städte Petrinja, Sisak und Glina sowie die umliegenden Dörfer. Die Stadt Petrinja wurde fast vollständig verwüstet und in Trümmer gelegt.

Der Honorarkonsul der Republik Kroatien, die Kroatische Kulturgemeinschaft Mainz e. V. und die Deutsch- Kroatische Gesellschaft e.V. haben aus diesem Anlass die Spendeninitiative „Mit uns seid ihr nicht allein“ ins Leben gerufen. Mit dieser Aktion möchten sie den Menschen in den betroffenen Gebieten das Zeichen geben, dass sie auch in diesen schwierigen Zeiten nicht allein sind.

Der Verein ZMO Mainz hat sich mit Sachspenden und einem Geldbetrag von 500,00 Euro an dieser Initiative beteiligt.

Menü