Musikalisch-literarisches Konzert: Das Feuerwerk des Lebens

Sonntag, 03.04.2022 18:00 Uhr im ZMO Mainz
Arien, Gedichte und Improvisationen am Klavier
Ein Abend voller funkelnder Überraschungen, wie bei einem vielfarbigen Feuerwerk: russische Poesie und Eigenkompositionen für Klavier werden kombiniert mit den schönsten Opernarien.

Die Gestalter:innen des Abends
Die Preisträgerin mehrerer Poesiewettbewerbe, Aljona Maksakowa, liest aus ihren Werken. Die Texte werden auf Russisch rezitiert mit deutscher Übersetzung durch Elisaweta Röder.

Am Klavier präsentieren der Pianist und Komponist, Igor Baulin, sowie sein 17-jähriger Sohn, Maksim Michael Baulin, ihre eigenen Kompositionen.

Als klassische Beilage werden die berühmtesten Arien der Opernwelt den Nachthimmel erleuchten: die Sopranistin Tatjana Charalgina, Preisträgerin internationaler Wettbewerbe, wird, begleitet durch ein Orchester aus der Zauberbox, Giacomo Puccini’s Madam Butterfly, Tosca und Mimi sowie viele weitere Perlen des Belcanto zum Besten gegeben.

Die Veranstaltung findet unter geltenden Corona Regelungen statt.

Menü