KONZERT – Vagabondoj

Freitag, den 25. Oktober 2019, 19:00 Uhr im ZMO Mainz

unterwegs
Das Trio Vagabondoj, mit der außergewöhnlichen Besetzung Klarinette, Gitarre und Tuba, verbindet traditionelle Klezmer- und Balkanklänge mit Swing und Eigenkompositionen zu einer virtuosen Reise durch die Weltmusik. Bodo Scheer, Ralph Hanl und Matthias Schütz führen ihre Zuhörer dabei auf luftige armenische Berggipfel, wilde Feste an der Schwarzmeerküste, durch die kargen Schluchten der Alpen und machen sie bereit für die große Überfahrt in die neue Welt.

Zu den Musikern
Im Sommer 2013 im Rhein-Main-Gebiet gegründet, folgten schon bald die ersten Konzerte, Festivals und Rundfunkbeiträge. Neben Zusammenarbeiten mit Schauspielern und Sprechern wie Nick Benjamin (u.a. ARD, ZDF, arte) und Şiir Eloğlu (u.a. Alemanya–Willkomen in Deutschland, Tatort, Lindenstraße) entstand auch das Kinderprogramm „Das fliegende Kamel“ mit Birgitta Assheuer. 2017 wurde das Album „unterwegs“ veröffentlicht.

Besetzung
Bodo Scheer (Klarinette), Ralph Hanl (Gitarre), Matthias Schütz (Tuba)

Menü