Es fallen die Blätter

Samstag, den 17. November 2018, 19:00 Uhr im ZMO (Termin wurde aktualisiert: bisher Freitag 16. November)
Ein romantischer Herbstabend am Klavier mit David J. Schläger und Vladlena Porozki
Sich von einer herbstlich-romantischen Stimmung ergreifen lassen: mit Liszt, Chopin, Rachmaninoff, Scriabin, Tschaikowsky, und Prokofiew. Das vorwiegend russisch-romantische Programm wurde von dem jungen Pianisten David Jakob Schläger und seiner Mutter Vladlena Porozki zusammengestellt, die erstmals zusammen ein Konzert geben.

Der erst 18-jährige David J. Schläger stammt aus einer Musikerfamilie: die Großmutter eine Opernsängerin und Gesangsprofessorin, der Großvater ein berühmter russische Komponist, die Mutter Pianistin.  David begann ebenfalls früh seine musikalische Ausbildung bei den Mainzer Domknaben. Mittlerweile hat er verschiedenste Preise für Klavier und Gesang erhalten. Seine andere Passion ist das Komponieren. An diesem Konzertabend im ZMO kamen auch Uraufführung eigener Werke zur Aufführung.

Menü