Amadeus Quartett Minsk

Freitag, den 24. März 2017, 19:00 Uhr im ZMO

Streichquartett aus Minsk
In Zusammenarbeit mit dem Freundeskreis Mainz-Minsk konnte der ZMO Mainz ein Künstlerquartett ersten Ranges aus Minsk gewinnen. Der Freundschaftskreis wurde gegründet, als 1995 erstmals ehemalige Zwangsarbeiter nach Mainz kamen. Seitdem haben sich vielfältige Kontakte entwickelt. Der Verein hat zuletzt 2009 Zwangsarbeiter nach Mainz eingeladen. Mit der Musikschule, von der das Streichquartett kommt, bestehen Beziehungen seit 2004.

Menü