‚Femme Fatal‘

Sonntag 25. Oktober 2015, 19:00 Uhr im ZMO

Konzert der Sängerin Irina Sokolovskiy
mit 4 BegleitmusikernDas Konzert bestand aus zwei Teilen. Die beiden Sopranistinnen stellten im 1. Akt Duette und Arien der Klassik Mozarts (“ Die Hochzeit des Figaro“, “ Cosi fan tutte „) und die Romantik C. M. Webers („Der Freischutz“) vor.
Im 2. Akt lernte das Publikum die hervorragenden Melodien des in Europa wenig bekannten in der Ukraine gebornen Komponisten Isaak Ossipowitsch Dunajewski (1900-1955) kennen.

Mitwirkende:
Tatjana Charalgina-Wilson (Sopran), Irina Sokolovskiy (Sopran), Victor Portnoy (Klavier) und Valentina Vasylevytska (Moderation)

(Fotos Johannes Weissgerber)

Menü